Thumper2

In the Air tonight…

Schon etwas länger ruhig hier… Zeit wird’s das zu ändern.

Eigentlich wollte ich stark durchstarten und gleich mal einen massiven Schritt in meinem Leben verkünden, doch -nunja- alles verzögert sich etwas ^^

Daher sitze ich hier in meiner luftigsten Baumwoll-Ballonhose, genieße den leichten Windhauch der durch mein Zimmer nach diesem Regen weht und höre Phil Collins. Und ansonsten?

Man sagt ja so schön:

„If you can’t say something nice … don’t say nothing at all!“

Übrigens ein Zitat von Klopfer aus Bambi:  Dieser Satz wurde von Peter Behn ungeplant gesprochen, als dieser bei der Vertonung seinen eigentlichen Text vergessen hatte. Die Produzenten waren davon so begeistert, dass für diesen Satz eine Extra-Szene entworfen wurde. [src: wiki]

Anders bei’m Bloggen: If you can’t say something at all … make something up? oder doch eher don’t say nothing at all? Noch bin ich mir da nicht sicher, derzeit schreibe ich lieber wann immer es für mich Sinn macht, mir etwas unter den Fingernägeln brennt oder eben etwas passiert. Doch wirklich was spannendes, spezielles, teilenwertes ist mir aktuell zwar sehr wohl passiert. Einiges sogar.

Aber muss man immer gleich alles in die Welt hinaus posaunen, gerade wenn es nicht nur einen selbst betrifft, sondern oft auch andere? Ich weiß es nicht. Für mich selbst habe ich erstmal beschloßen nicht alles mit jedem zu teilen, das tut mir sehr leid. Wenn es euch brennend interessiert, fragt mich ^^

Jedoch vieles was nur einen selbst betrifft ist vielleicht nicht das Idealste um es offen in’s Licht des Internetzes zu zerren. Sei es zwecks der gewählten Selbstdarstellung und dem Bedürfnis in einem guten Licht dazustehen oder meist da es einfach nur langweilig für die meisten sein dürfte. Ich könnte stundenlang über die aktuelle Animeseason reden, über das nächste Con und was ich da so vor habe, das letzte Youtube-Video das mich inspiriert hat oder euch detailliert erzählen wie ich meine Wäsche gewaschen habe, nachdem ich mir den Kopf rasiert und geduscht habe, welches Shampoo ich benutzt habe und wo ich es gekauft habe, überhaupt was ich als letztes eingekauft habe. Aber wenn interessiert das?

By the way: Reis, Brot, Mehl, Zaziki, Essiggurken, Tomaten, Mozzarella und Lyoner ^^

Noch überlege ich ob ich einfach regelmäßiger mehr berichten sollte oder doch lieber warten bis etwas sharenwertes daher kommt. Vielleicht habt ihr ja Vorschläge?