DING

Morning Glory | DINGblog | Werkschau – Wintersemester 2013/14 | ウィッチクラフトワークスED

DINGblog geht heute Abend online, also so offiziell. Ich war ganz brav und hab nicht nur gestern viel mit angepackt und aufgebaut, sondern heut Nacht noch fast so lang wie der Titel dieses Beitrages  an der kompletten Seite geschraubt, da das Template noch ein bisschen Nachholbedarf hat, was leider kaum bis zum Launch schaffbar wär: daher nun als HTML-Seite. Richtig Oldschool eben.

Nunja, für den Anfang tut es auch die Statische ^^

Eigentlich sollte ich jetzt langsam mal in Bett und dacht mir ein netter Anime zum einschalfen wäre ideal, doch ich vergeß jedesmal wie hinreißend und aufweckend das Ending von Witch Craft Works ist. Man muss einfach ab den ersten Sekunden mit dem Kopf mitwippen… Geht garnich’ anders.

Nunja, vielleicht schaff’ ich es ja noch ein, zwei Stündchen zu schlafen bevor ich wieder gen München zieh’. Alle die sich für das finale Ergebnis interessieren, kommt doch einfach zur Werkschau. Neben usnerem feinen Blog gibt es bestimmt noch das ein oder andere spannende Projekt zu bewundern. Ansonsten: es gibt Bier und ich bin ja auch noch da.

ERÖFFNUNGSREDE, 18 UHR IN DER LOUNGE

Es ist wieder soweit!
Vom 14. bis 16. Februar 2014 zeigt die Fakultät für Design der Hochschule München eine Werkschau aktueller studentischer Arbeiten aus dem Wintersemester 2013/14.

Die Ausstellungsobjekte entstammen den drei Studienrichtungen Fotodesign, Industriedesign und Kommunikations-
design.

Vernissage
14.02. ab 18 Uhr

Ausstellung
Sa 15.02. – So 16.02.2014
12:00 h – 18:00 h

Ort
Hochschule München
Fakultät für Design
Infanteriestr. 13 + 14
80797 München

Infos zur Fakultät

design.hm.edu