Unnütze Dinge…

Das war der Titel unter dem wir an die Foto-Challenge gegangen sind. Es gab mehrere Ideen was den nun so Unnützes auf der Welt existiert, am Ende siegte eindeutig der Vorschlag von Fabian: Lebensmittelverpackungen für an sich eh schon perfekt von der Natur Verpacktes. So soll es in Österreich vorgeschnittene Bananen ohne Schale in diesen Polypropylen-Schalen die man ja von SB-Fleisch kennt. Und was für eine Verpackung ist von Natur aus besser als die Eierschale? Also schnell ein paar Eier und zwei dieser unsäglichen PP-Schalen besorgt, ein paar Eier hineingeschlagen, Folie drum und rauf auf den Tabletop.

prod_challenge

Hier und da wurde dann von Anja und Sophie noch für die perfekte Komposition herumgefummelt und ich habe dann die Fotos schießen dürfen.

Aus den 144 Fotos musste dann nun jeder von uns vieren eines für sich auswählen und daraus dann ein Plakat erstellen, so als Awareness-Kampagne:

Alnatura-Plakat

Ich habe mich hier für die zuletzt gemachten Bilder entschieden und nicht für die cleane Draufsicht ohne Deko, da ich einerseits auf Deko stehe, andererseits das “clean and minimal” zu ausgereizt finde. Der Claim wirkt hier mit dem Biosiegel im Kontrast zum gezeigten, dass wiederrum einen sehr geschmacklichen und edlen Charakter hat. Es sieht beim ersten Blick lecker, frisch und total toll aus (hoffe ich doch mal *g*) und erst dann zieht sich die Augenbraue hoch und man denkt sich – wtf? Der Claim verspricht ja dann auch eine Verpackung, die natürlich besser ist! Hier finde ich diesen Widerspruch zwischen Natürlich besser als die Natur und eben dem Biosiegel als Zeichen das es hier um etwas sehr Natürliches geht einfach herrlich.

Interessanterweise würde das Plakat so sogar wirklich funktionieren: Das BIO-Siegel schließt die gewählte Verpackung nicht mit ein, nur den Inhalt. Folglich könnte Alnatura, die mir hier als Platzhalter für die unzähligen Bio-Großhändler und -Supermärkte herhalten durfte, tatsächlich Bio-Eier in PP-Schale mit PA/PE-Folie anbieten und sämtliche mir bekannte Bio-Siegel bekommen. Oder Bananen.